Sprachdiplome

 

handdie aktuellen Prüfungsdaten erfahren Sie HIER

Siehe auch auf der Website Cervantes Institut

Das bekannteste Spanisch-Sprachdiplom ist das D.E.L.E. (Diploma de Español como Lengua Extranjera). Das oft mit dem Cambridge-Certificate verglichene Diplom wird vom Spanischen Erziehungsdepartement vergeben. Es geniesst eine hohe internationale Anerkennung und ist vor allem wichtig, wenn du in Spanien oder einem spanischsprachigen Land studieren oder arbeiten willst. Die Prüfungen werden vom Cervantes Institut und der Universität Salamanca durchgeführt und finden zweimal jährlich, jeweils im Mai und November, statt.

D.E.L.E. Diplome

  • Die Prüfung kann in drei verschiedenen Leistungsstufen abgelegt werden:

D.E.L.E.-Nivel Inicial

  • Nachweis über Grundkenntnisse der spanischen Sprache, die zur mündlichen und schriftlichen Verständigung notwendig sind und es erlauben, einfach strukturierte Gespräche zu führen

D.E.L.E.-Nivel Intermedio

  • Nachweis über gute allgemeine Kenntnisse der spanischen Sprache, die in den üblichen Alltagssituationen benötigt werden

D.E.L.E.-Nivel Superior

  • Nachweis über fundierte Kenntnisse der spanischen Sprache, die eine Verständigung auf einem gehobenen Niveau ermöglichen.

Die drei Leistungsstufen entsprechen den folgenden Stufen des ALTE-Framework, welches den Niveau-Vergleich von verschiedenen europäischen Fremdsprach-Diplomen ermöglicht:

Alte-Niveau Englisch-Diplom (Cambridge) Spanisch-Diplom (D.E.L.E.)
A1 (Alte Breakthrough)    
A2 (Alte 1)    
B1 (Alte 2)   Nivel Inicial
B2 (Alte 3) First Certificate in English Nivel Intermedio
C1 (Alte 4) Certificate in Advanced English  
C2 (Alte 5) Certificate of Proficiency in English Nivel Superior

Copyright © 2007 - 2020 Chus Steudel | MediLingua - Sprachschule für Spanischunterricht in Chur